Berufsunfähigkeit bei Beamten

Diskutiere Berufsunfähigkeit bei Beamten im Berufsunfähigkeitsversicherung Forum im Bereich Versicherungen; Hallo, ich bin seit August im Ref. und hoffe danach auf Lebenszeit verbeamtet zu werden. Bin ich bis dahin irgendwie abgesichert falls ich...

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,
    ich bin seit August im Ref. und hoffe danach auf Lebenszeit verbeamtet zu werden. Bin ich bis dahin irgendwie abgesichert falls ich berufsunfähig werde? Gibt es eine spezielle Berufsunfähigkeitsversicherung für Beamte?

    Danke und Gruß
    Gast
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 O§TroyMcClure, 06.12.2016
    O§TroyMcClure

    O§TroyMcClure Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wenn du im jetzt erst ins Ref. gekommen bist, hast du derzeit keinerlei finanielle Sicherheit wenn du berufsunfähig werden solltest. Bei Beamten spricht man von Dienstunfähigkeit. Sobald du verbeamtet auf Lebenszeit bist, bekommst du in dem Fall ein Ruhegehalt. Passiert dir iIn der Zeit zwischen Ref. und Verbeamtung auf Lebenszeit etwas, kommt es drauf an wie lange du schon arbeitest. Wenn du länger als 3 Jahre arbeitest, zahlt dir dein Dienstherr rückwirkden in die gesetzliche Rente ein und du bekommst (mit viel Glück) eine Erwerbsminderungsrente. Warum viel GlücK? Voraussetzng dafür ist nicht nur die Dauer der eingezahlten Jahre, sondern auch ob du dem allgemeinen Arbeitsmarkt in irgendeiner Form noch zur Verfügung stehst. Erst wenn du keine 3 Stunden täglich IRGENDEINER Arbeit nachgehen kannst, bekommst du die Rente. Schließe auf jeden Fall eine Berufsunfähigkeitsversicherung ab und achte drauf, dass diese eine Dienstunfähigkeitsklausel enthält!

    Mein Kumpel hatte die gleiche Frage. Er wurde hier beraten: www.optima-finanz.com
    War wohl sehr gut
    Gruß
     
  4. Eddi85

    Eddi85 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    6
    Wenn man den Status Beamter haben möchte, sollte man sich auch im Vorfeld mal über alles Informieren. Machen doch Nichtbeamte auch.
     
Thema:

Berufsunfähigkeit bei Beamten

Die Seite wird geladen...

Berufsunfähigkeit bei Beamten - Ähnliche Themen

  1. Berufsunfähigkeitsversicherung für Selbstständige

    Berufsunfähigkeitsversicherung für Selbstständige: Auf was muss ich achten? Welche Versicherung lohnt sich und was sollten diese kosten?
  2. Einige Fragen zu der Berufsunfähigkeitsversicherung..

    Einige Fragen zu der Berufsunfähigkeitsversicherung..: Hallo! Ich hoffe ihr könnt mir helfen zu dem Thema Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich hätte da einige Fragen. Erst mal würde mich interessieren...
  3. Berufsunfähigkeitsversicherung mit Kombivertrag ergänzen?

    Berufsunfähigkeitsversicherung mit Kombivertrag ergänzen?: Ich hab eine Frage zur Berufsunfähigkeitsversicherung und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Zusätzlich zur BVU habe ich auch noch eine...
  4. Berufsunfähigkeitsversicherung LV 1871

    Berufsunfähigkeitsversicherung LV 1871: Hallo, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Berufsunfähigkeitsversicherung und ein Berater empfiehlt mir die LV 1871 und meinte man sollte...
  5. Berufsunfähigkeit

    Berufsunfähigkeit: Guten Tag, Ich bin auf der suche nach einer guten Beratung zum Thema Berufsunfähigkeit. Kann mir jemand eine Informationsstelle im Bereich Kiel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden