Hecke oder Zaun

Diskutiere Hecke oder Zaun im Finanz Notes Cafe Forum im Bereich Allgemein; Tag zusammen. ich habe eine Frage an alle Gartenleute unter euch. Was findet ihr besser, Hecke oder Zaun? Mein Schwager hat vor kurzem ein...
Lukmurtron

Lukmurtron

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
17.11.2017
Beiträge
155
Tag zusammen.
ich habe eine Frage an alle Gartenleute unter euch.
Was findet ihr besser, Hecke oder Zaun?

Mein Schwager hat vor kurzem ein Fertighaus erworben. Dieses Jahr haben die im Garten nur den ganzen Wildwuchs beseitigt und den Rasen angelegt (Haus stand einige Monate leer, bzw. Garten wurde nicht gepflegt).
Im kommenden Jahr will er mit der Gartenarbeit fortsetzen. Und dazu gehört die Abgrenzung. Aktuell haben eher die Nachbarn für eine Abgrenzung gesorgt, aber er hat einen Teil des Garten, der in den Hof, bzw. auf die Straße zeigt. Das sind nur einige Meter. Aber er würde es dennoch gerne abgrenzen, damit niemand über die Blumen dann trampelt, die man von der Innenseite säen will. Also was sind eure Vorschläge?
 
Azururakcred

Azururakcred

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
15.05.2017
Beiträge
163
Hallo zusammen,

ich habe mir darüber auch schon gedanken gemacht. Leider kann dir aber auch nicht sagen was besser ist. Die frage stelle ich mir momentan grade aber auch. Vor kurzem sind wir in unser neues Haus eingezogen. Nun überlege ich auch was mehr Sinn macht.
Klar ist was Grüner immer schön. So eine Hecke bringt aber mega viel Arbeit mit sich, wenn man diese Pflegt. Das kenne ich von meinem Elterrnhaus. Jedes Jahr die ganze Hecke schneiden, was nicht grade wenig arbeit ist, wenn man ein knapp 800m^2 Grundstück rundum mit einer Hecke bepflanzt hat. Da ist die Arbeit mit einem Zaun glaub ich geringer. Ich denke es hängt auch ganz von den Nachbarn ab. Also von vielen Kriterien. Durch eine hecke hat man tollen sichtschutz. Dazu fangen diese auch super Geräusche vom Nachbarn ab. Was bei einem Zaun eher schwieriger ist, da diese nicht so hoch sein dürfen wie hecken.

Ist halt die frage was einem mehr wert ist.

Vielleicht kann uns hier noch jemand besser weiterhelfen.
 
Titanta

Titanta

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
11.05.2017
Beiträge
172
Guten Morgen,
hoffe ihr hattet eine frohe Weihnacht.
Aber zurück zur Frage, ich würde einen Zaun bevorzugen, genauer gesagt einen Doppelstabmatten Zaun. Falls Sichtschutz gewünscht ist, kann man auch eine Platte einfädeln, damit man nicht durchsehen kann.
Von Hecke bin ich kein Freund, weil es schnell schlecht aussieht. Man muss jedes Jahr diese zurückschneiden, und wenn mal eine Pflanze stirbt, hat man eine Lücke, die nicht so schnell zu schließen ist. Man kann aber gerne einige Sträucher zum Zaun stellen, damit es von Innen besser aussieht.
Aber das ist nur mein persönlicher Geschmack. Muss man nicht so machen.
Viele Grüße
 
Azururakcred

Azururakcred

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
15.05.2017
Beiträge
163
Jaa irgendwie muss ich dir schon recht geben.
Ich habe mir mal den Doppelstabmatten Zaun angeschaut und muss sagen das dieser sehr hochwertig aussieht.
Könnte mir gut vorstellen auch so einen zu verbauen.
Mir ist halt der Sichtschutz ziemlich Wichtig. Aber wie du ja schon sagtest gibt es dafür auch Lösungen, wie zum beispiel das mit der Platte einfädeln. Was ich hammer finde ist, das man die in der Höhe von 2030mm bestellen kann. Damit habe ich Optimalen Sichtschutz.
Muss mich dann nur noch darüber Informieren, ob ich so ein hohen Zaun an die grenze stellen darf.
 
Lukmurtron

Lukmurtron

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
17.11.2017
Beiträge
155
Hey,
gab es doch noch Kommentare um Weihnachten rum.
Hatte ich ja fast nicht mehr damit gerechnet.
Ja, mir leuchten die Vorteile gegenüber einer Hecke ein. Alleine wegen der Pflege. Habe mit einem Nachbarn geredet. Der hat eine Hecke. Der darf diese nur zu bestimmte Zeiten beschneiden.
Was für mich natürlich blöd ist, da ich auch manchmal wochenlang nicht zu Hause bin, wegen der Arbeit. Obwohl das verreisen aktuell drastisch eingegrenzt wurde.
Möchte aber halt aber trotzdem so viel Grün wie möglich im Garten. Deshalb ist das mit Sträucher zusätzlich setzen an sich gar keine schlechte Idee. Dazu ein paar Blumen für die Bienen und ich habe meinen Seelenfrieden in der Sache.
 
H

HochTief

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
06.09.2018
Beiträge
938
Spannendes Thema! Also zum Zaun muss gesagt werden, dass es da auch durchaus sehr ansehnliche Varianten von Holzzäunen gibt. Diese kann man auf www.pfister-moebelwerkstatt.de erwerben. Die stellen super langlebige und qualitativ hochwertige aufbereitete Holzprodukte her.
 
michaell

michaell

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
16.12.2014
Beiträge
372
Lieben Gruß an dich!

Hast du dich denn entschieden?
Ich meine, wenn man sich im Internet umsieht, findet man echt viele verschiedene Zäune. Hecken finde ich auch gut, jedoch muss man da ständig nachschneiden und die Hecke auch pflegen.
Da hätte ich wirklich keine Lust drauf! Aus dem Grund bin ich definitiv ein Fan von dem Zaun.

Da habe ich mich auch nach einem Zaun umgesehen und habe auch echt gute Varianten gefunden. Zudem kann man sich auch Zäune anschauen, die pulverbeschichtet sind. So verhindert man, dass der Zaun rostet.
Dazu habe ich auch echt einige Infos im Web gefunden - da habe ich mich wirklich gut informiert.

Aber natürlich muss jeder für sich entscheiden.
 
Thema:

Hecke oder Zaun

Hecke oder Zaun - Ähnliche Themen

  • Ligusterhecke pflanzen

    Ligusterhecke pflanzen: Unser Grundstück wollen wir mit einer Ligusterhecke zur Straße hin abgrenzen. Leider kennen wir uns wenig mit Heckenpflanzen aus. Wir wüssten zu...
  • Schrebergarten und Hecken

    Schrebergarten und Hecken: In Schrebergärten findet man unzählige Hecken, die teilweise sogar immergrün sind. Derzeit kümmern wir uns um den Garten meiner Mutter, da sie aus...
  • Ist die Kirschlorbeerhecke als Sichtschutz geeignet?

    Ist die Kirschlorbeerhecke als Sichtschutz geeignet?: Im vergangenen Jahr hab ich mir ein Haus in der Vorstadt. Als es gebaut wurde, bekam ich die Nachbarn nie zu Gesicht. Jetzt, wo ich mittlerweile...
  • Welche Heckenschere?

    Welche Heckenschere?: Welches hochwertige empfehlenswerte Fabrikat eignet sich für extrem hohe Hecken?
  • Werden für Scheckeinreichungen Gebühren fällig ?

    Werden für Scheckeinreichungen Gebühren fällig ?: Guten Morgen , habe von einer Versicherung einen Scheck bekommen den würde ich gerne auch einlösen aber muss ich bei meiner Hausbank mit...
  • Similar threads

    • Ligusterhecke pflanzen

      Ligusterhecke pflanzen: Unser Grundstück wollen wir mit einer Ligusterhecke zur Straße hin abgrenzen. Leider kennen wir uns wenig mit Heckenpflanzen aus. Wir wüssten zu...
    • Schrebergarten und Hecken

      Schrebergarten und Hecken: In Schrebergärten findet man unzählige Hecken, die teilweise sogar immergrün sind. Derzeit kümmern wir uns um den Garten meiner Mutter, da sie aus...
    • Ist die Kirschlorbeerhecke als Sichtschutz geeignet?

      Ist die Kirschlorbeerhecke als Sichtschutz geeignet?: Im vergangenen Jahr hab ich mir ein Haus in der Vorstadt. Als es gebaut wurde, bekam ich die Nachbarn nie zu Gesicht. Jetzt, wo ich mittlerweile...
    • Welche Heckenschere?

      Welche Heckenschere?: Welches hochwertige empfehlenswerte Fabrikat eignet sich für extrem hohe Hecken?
    • Werden für Scheckeinreichungen Gebühren fällig ?

      Werden für Scheckeinreichungen Gebühren fällig ?: Guten Morgen , habe von einer Versicherung einen Scheck bekommen den würde ich gerne auch einlösen aber muss ich bei meiner Hausbank mit...
    Top