Muss ich meinen Pitbull zwingend versichern?

Diskutiere Muss ich meinen Pitbull zwingend versichern? im Tierhalterhaftpflichtversicherung Forum im Bereich Haftpflichtversicherung; Ich habe einen neuen Fiffi, der auf einer Lsite auftaucht... kann und MUSS ich diesen Versichern oder gibt es hier sonstiges zu berücksichtigen....

  1. #1 Günther, 05.01.2017
    Günther

    Günther Gast

    Ich habe einen neuen Fiffi, der auf einer Lsite auftaucht... kann und MUSS ich diesen Versichern oder gibt es hier sonstiges zu berücksichtigen.

    PS. es fehlen ihm 7 Zähne, bekomme ich hierfür irgendwo einen Rabatt?

    Danke im Voraus! Der Günther (mit TH)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Egidius, 06.01.2017
    Egidius

    Egidius Gast

    Die Versicherung ist immer so lange zu teuer wie nichts passiert; wenn dann was passiert freust du dich, dass du sie abgeschlossen hast. Unser stefford hat mal beim Nachbarn mit dem Autoreifen "gespielt"... zum Glück hatte ich die Versicherung.
     
  4. #3 dieclara, 15.01.2017
    dieclara

    dieclara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auf jeden fall eine versicherung abschließen. Man weiß ja nie...:/
     
  5. #4 Berater, 16.02.2017
    Berater

    Berater Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt glaube ich Städte mit Versicherungszwang. Da würde ich mich mal bei den Behörden erkundigen.
     
  6. #5 Ferdinand, 24.03.2017
    Ferdinand

    Ferdinand Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 StoryTeller, 05.05.2017
    StoryTeller

    StoryTeller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hello zusammen!

    Ich kann dir jetzt zwar nicht zu 100% sicher sagen, ob das bei dir in der Gegend auch ein "Zwang" ist(nehme ich aber speziell bei Kampfhunden schon an), aber ich würde auf jeden Fall eine solche Versicherung abschließen und zusätzlich auch noch mit dem Hund in eine gute Hundeschule gehen, damit du das Risiko, dass etwas passiert, auf ein Minimum reduzierst.

    Das Wichtigste bei der Erziehung ist dabei zweifelsohne die notwendige Konsequenz. Unter http://www.tophundeschule.de/blog/hundeerziehung-tipps/disziplin-in-hundeerziehung-4326669 könntest du dazu nachlesen, wie du das in der Praxis auch tatsächlich entsprechend umsetzen kannst.
     
  8. #7 Titanta, 16.05.2017
    Titanta

    Titanta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Einen Pitbull würde ich schon versichern lassen. Ich selber habe keinen Hund sondern eine Katze, aber die ist bei der Hausratversicherung komischerweise mit drinnen. Hunde sind da eben ein Einzelfall.
     
  9. #8 Azururakcred, 17.05.2017
    Azururakcred

    Azururakcred Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Würde Hunde grundsätzlich versichern lassen, die Hunde könnten eine Kurzschlussreaktion haben und vor dem Auto laufen oder sonstwas dummes. Da ist eine Versicherung gut.
     
  10. #9 FollowSexy, 20.06.2017
    FollowSexy

    FollowSexy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hunde sollte man Grundsätzlich versichern. Wenn da mal was passiert und die hast keine Tierhalterhaftpflicht bist finanziell am Ars...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Julia33, 20.03.2018
    Julia33

    Julia33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Zwingend ist es denke ich nicht aber empfehlenswert auf jeden Fall. Damit bist du auf der sicheren Seite falls mal dein Liebling unvorhergesehen etwas kaputt macht.
     
  13. #11 Cloud99, 04.04.2018
    Cloud99

    Cloud99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es auch machen..
     
Thema:

Muss ich meinen Pitbull zwingend versichern?

Die Seite wird geladen...

Muss ich meinen Pitbull zwingend versichern? - Ähnliche Themen

  1. Es muss nicht immer München sein: Top-Lagen abseits des Mainstream....

    Es muss nicht immer München sein: Top-Lagen abseits des Mainstream....: Es muss nicht immer München sein: Top-Lagen abseits des Mainstream.... IMMOBILIENSTANDORT DRESDEN - LÄNGST KEIN GEHEIMTIPP MEHR - UND TROTZDEM...
  2. Muss man jetzt einen Datenschutzbeauftragten haben?

    Muss man jetzt einen Datenschutzbeauftragten haben?: Ach, also diese neue DSGVO-Welle steigt mir langsam übern Kopf. Ständig erhalten wir Informationsfolder und Briefe zu sämtlichen Punkten, die wir...
  3. Was muss ich als Kontaktlinsen-Anfänger beachten?

    Was muss ich als Kontaktlinsen-Anfänger beachten?: Hallöchen, ich bin seit etwa drei Jahren Brillenträger und probiere immer wieder gern etwas Neues aus. Damit mir meine Brille nicht zu fad wird,...
  4. Risikolebensversicherung worauf muss ich achten?

    Risikolebensversicherung worauf muss ich achten?: Hallo, auf was muss ich achten bei Abschluss einer Risikolebensversicherung? Gibt es große Unterschiede in den Bedingungen der Gesellschaften?...
  5. Riester Rente - was muss man wissen

    Riester Rente - was muss man wissen: Hi, also dass man was tun muss, um im Alter auch noch etwas Leben und Genießen zu können, bin ich am überlegen, eine Riesert-Rente zu machen. Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden