Pflichtversicherung §5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V - Bindungsfrist

Diskutiere Pflichtversicherung §5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V - Bindungsfrist im Gesetzliche Krankenversicherung Forum im Bereich Sozialversicherung; Hallo, ich habe eine kurze Frage zur Pflichtversicherung nach §5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V. Man wird ja der Krankenkasse zugewiesen, bei der zuletzt...
U

Unregistriert

Hallo,
ich habe eine kurze Frage zur Pflichtversicherung nach §5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V. Man wird ja der Krankenkasse zugewiesen, bei der zuletzt früher eine Versicherung bestand. Wenn jetzt allerdings diese Versicherung damals weniger als 18 Monate dauerte, also die Bindungsfrist noch nicht erfüllt war, läuft sie dann weiter, sobald man pflichtversichert wird? Oder beginnt mit der Pflichtversicherung eine neue Bindungsfrist, weil zwischendrin ja eine Unterbrechung war und nach jeder Unterbrechung eine neue Bindungsfrist (dadurch dass man ein neues Wahlrecht hat) beginnt?
Vielen Dank!
 
C

cx 7

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
07.10.2010
Beiträge
1.315
Ort
Im Süden!
Du warst also längere Zeit nicht krankenversichert, was ja eigentlich lt SGB nicht sein dürfte. Aber ich weiss, dass es viele gibt die keinen Schutz haben. Die Bindungsfrist spielt hier sicherlich keine Rolle, da es ja eine Verpflichtung gibt sich zu versichern.
Aber ich versteh dein Problem leider nicht so ganz. Sei doch froh, wenn du wieder gk-versichert bist. Oder spielt du auf ein etwaiges Sonderkündigungsrecht an?
 
Thema:

Pflichtversicherung §5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V - Bindungsfrist

Sucheingaben

bindungsfrist sgb

,

bindungsfrist § 5 abs. 1 nr. 13 sgb v

,

bindungsfrist bei Pflichtversicherung nach 5 1 13

,
anzeige zur pflichtversicherung nach § 5 Abs 1 nr. 13 SGB V
, § 5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V, neue Bindungsfrist, Pflichtversicherung §5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V - Bindungsfrist , bindungsfrist bei pflichtversicherung nach § 5, §5 abs 13 sgb v, pflichtversichert bindungsfrist, § 5 abs. 1 nr. 13 sgb v bindungsfrist, § 49 Abs. 1 Nr. 5 SGB V, §5 abs 1 nr 13 sgb5, 509 p.5.1.13 sgb v, neugeborene pflichtversicherung § 5 Abs. 1 Nr. 13 SGb V, bindungsfrist krankenkasse sgb, 5 abs.13 sgb v, §5 Abs. 1 Nr. 13 SGB, SGB V Bindungsfrist, sgb V § 5 Abs. 1 Nr. 13, pflichtversicherung nach §5 Abs. 1 sgb 5, pflichtversichert nach § 5 abs 1 SGB v, 5 abs 5 sgb v, krankenkasse pflichtversichert, 5 sgb V zuletzt

Pflichtversicherung §5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V - Bindungsfrist - Ähnliche Themen

  • Hundehaftpflichtversicherung im Ausland gültig?

    Hundehaftpflichtversicherung im Ausland gültig?: Hallo zusammen, ich muss Wissen, ob eine deutsche Haftpflichtversicherung auch im Ausland (Urlaub) gültig ist, falls was passiert. Wer kann hier...
  • Muss ich eine Tierhalterhaftpflichtversicherung für Pferde abschließen?

    Muss ich eine Tierhalterhaftpflichtversicherung für Pferde abschließen?: Ich habe einen Harflinger und er ist eigentlich nur auf der Weide und im Stall... er kann demnach kaum etwas anstellen... benötige ich dennoch...
  • Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?

    Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?: Wann ist eigentlich eine Hundehaftpflichtversicherung in Deutschland Pflicht??
  • Wer kennt eine gute und preisgünstige Haftpflichtversicherung?

    Wer kennt eine gute und preisgünstige Haftpflichtversicherung?: Wer kennt eine gute und preisgünstige Haftpflichtversicherung? Meine bisherige Haftpflichtversicherung, die ich in langen Jahren nie in Anspruch...
  • Personenschäden - Private Haftpflichtversicherung

    Personenschäden - Private Haftpflichtversicherung: Hallo zusammen, mich interessiert, welche Versicherungen bei folgenden Personenschäden greifen: Verkehrsunfall: Ich verursache einen nicht...
  • Similar threads

    Top