Unternehmen gegründet, keine Kunden. Was nun?

Diskutiere Unternehmen gegründet, keine Kunden. Was nun? im Finanz Notes Cafe Forum im Bereich Allgemein; Hallo zusammen, @Hans wie steht es um das Unternehmen deines Bruders, wie ist die aktuelle Lage? Ganz ehrlich, Werbegeschenke sind eine nette...
F

Finanzwolf

Neuer Benutzer
Registriert seit
02.06.2017
Beiträge
16
Hallo zusammen,

@Hans wie steht es um das Unternehmen deines Bruders, wie ist die aktuelle Lage?

Ganz ehrlich, Werbegeschenke sind eine nette Idee, aber reichen doch niemals aus, um einem 2 Monate altem Unternehmen neue Kunden zu generieren. Glaubt ihr ernsthaft man kann mit bedruckten Notizzetteln oder Schlüsselbändern jetzt Kunden gewinnen? Vor allem, wenn die Situation es so dringend erfordert?! Jetzt müssen zielgerichtete Maßnahmen ergriffen werden, die Erfolg versprechen! Es ist schwierig, anhand der geringen Informationen an dieser Stelle verlässliche Tipps zu geben.

Man muss die IST Situation genau analysieren, herausfinden in welchen Bereichen Optimierungsbedarf besteht und sich realistische Ziele setzen. Eine online Marketing Strategie ist sicherlich der beste Weg um effizient potenzielle Kunden zu generieren. Ich empfehle dringend sich mit der Fa. Semtrix in Verbindung zu setzen, die sich darauf spezialisiert hat den gesamten Internetauftritt zu optimieren, bzw. herauszufinden wo es welche Möglichkeiten zur Verbesserung gibt. Werden Produkte über die Webseite verkauft? Vielleicht ist eine Amazon Optimierung nun die richtige Maßnahme?! Die Profis von Semtrix werden es herausfinden.

Gruß
 
Ingo

Ingo

Neuer Benutzer
Registriert seit
23.12.2018
Beiträge
21
Hallo, also ich würde mal sagen, dass jeder Anfang schwer ist und die Kunden auch nicht sofort in Strömen kommen, sonder dass es halt ein bisschen Zeit benötigt und man auch etwas Geduld haben sollte. In der Zeit muss man aber einem guten Ruf arbeiten und für die Firma werben. Da sich heutzutage alles online abspielt, ist es auch am wichtigsten dort präsent zu sein. Du solltest daher unbedingt eine Firmen-Homepage haben und diese bei den Suchmaschinen nach oben puschen. Wenn du dir eine gute Platzierung bei Google und Co. erkämpfst, dann wirst du auch viele Leute erreichen und so neuen Kunden gewinnen. Ich würde dir empfehlen, eine Suchmaschinenoptimierung deiner Homepage zu machen. Mein Tipp die SEO Agentur, dort bekommst du sehr professionelle Hilfe auf dem Gebiet und kannst dir sicher sein, dass du nach der Optimierung neue Kunden bekommen wirst. Ich drücke dir die Daumen und wünsche viel Erfolg. LG
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dextory

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
26.02.2018
Beiträge
167
Wenn du mehr Kunden für dein Unternehmen haben möchtest, gibt es dazu verschiedene Möglichkeiten und eine davon ist eine eigene Homepage, wo du alles in deinem Unternehmen zeigen kannst. Wenn du eine gute Homepage haben möchtest, kann ich dir auch empfehlen eine Textagentur zu beantragen, die du auch schon auf https://www.contentgeeks.de/ finden kannst. Dort kannst du eine Textagentur aus Dortmund finden, die gute Erfahrung in ihrer Arbeit gemacht hat und sie bieten auch verschiedene Arten von Texten an, die man gebrauchen kann.

Hoffe auch, dass ich euch einen guten Tipp dazu gegeben habe und viel Glück dabei.

LG
 
Dierk

Dierk

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
22.03.2018
Beiträge
228
Marketing ist nicht schlecht :)
 
W

WillyJesin

Gesperrt
Registriert seit
08.07.2019
Beiträge
7
Zielgruppe definieren und entsprechend Werbung schalten über Facebook/Google ads

LG
 
R

Rivaldo33

Neuer Benutzer
Registriert seit
14.03.2018
Beiträge
27
Tja, das ohne Werbung nichts läuft, hasst du schon ganz gut festgestellt!
Hoffe, ihr habt dann etwas gefunden, wodurch das Unternehmen des Bruders bekannter wurde und somit er auch zu mehr Kunden gekommen ist!
Na ja, ich kenne mich da auch nicht so gut damit aus, aber ich kann mich meinem Vorschreiber anschließen! Werbung über Facebook und Co. ist schon keine schlechte Idee... Apropos Facebook, hab' da neulich etwas echt Interessantes gefunden, und zwar den Schriftgenerator, durch welchen man die Schrift generieren kann!
Damit kann man dann seine Profile auf Facebook und Co. aufpolieren! Hoffe, ihr habt dann ein Facebookprofil!?

Was ich noch empfehlen kann, das ihr euch professionelle Hilfe holt!
Jemand der sich mit dem Thema Werbung besser auskennt... Wünsche euch weiterhin viel Glück!
 
R

Robi2

Benutzer
Registriert seit
22.03.2018
Beiträge
49
Du hasst es schon ganz gut eingesehen!
Wenn es nicht nach Plan läuft, dann muss man eben mehr für sich bzw. sein Unternehmen werben!
Ist die einzige Möglichkeit um bekannter zu werden und so kommt man dann eben auch an weitere Kunden!
Die Idee mit den Werbemitteln ist schon nicht verkehrt aber es geht auch besser, meiner Meinung nach!
Denke da jetzt konkret an Forenlinks! Ist eine günstige aber mehr als effiziente Art für sich Werbung zu machen!

Also, ich habe da sehr gute Erfahrung mit gemacht! Kann ich nur empfehlen...
Ah und, hier auf forenlinks24.com findet man dann alle weiteren Infos!!!
 
K

KeRi

Neuer Benutzer
Registriert seit
09.06.2020
Beiträge
12
Ein großartiger Business Coach kann den Unterschied für Ihr Unternehmen ausmachen, indem er Ihnen hilft, schneller dorthin zu gelangen, wo Sie möchten, als wenn Sie alleine wären. Wenn Sie Ihr Geschäft ausbauen möchten, einen klaren Aktionsplan haben und jemanden an Ihrer Seite haben möchten, sollten Sie mit einem Business Coach zusammenarbeiten. Ob Sie ein kleines, lokales Unternehmen führen oder ein weltweites Unternehmen aufbauen möchten, die Vorteile von Business Coaching kann nicht überbewertet werden. Mehr Informationen über Business Coaching findet man unter https://www.kroeselberg.net
 
michaell

michaell

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
16.12.2014
Beiträge
278
Nach den langen Jahren hast du sicherlich einen guten Weg gefunden, wie du an neue Kunden kommen kannst. Aber solltest du oder jemand anderes auch nach Tipps suchen, damit ich alleine es schaffen könnt ein gutes Online-Marketing zu machen, kann ich euch vielleicht weiterhelfen.

Selbst habe ich auch gute Erfahrung mit dem Blog von David Hahn gemacht. Dort habe ich einige hilfreiche Beiträge für meine Seite gefunden, so auch über die Keyword-Recherche und finde, dass er Erfahrung in diesem Bereich hat, um eine gute Seite zu erstellen!
 
H

HochTief

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
06.09.2018
Beiträge
211
Dein Bruder hätte von Anfang an die Werbetrommel rühren müssen. Ich hoffe er hat es noch geschafft. Aber ich kann nur jedem Unternehmer oder angehenden Unternehmer empfehlen: Besorgt euch Flyer, das ein oder andere Rollup, Werbegeschenke, macht Online Marketing, habt eine gute Internetseite, usw. usw. - Ansonsten werdet ihr langfristig vom Markt verdrängt. Glaubt es mir oder lasst es.
 
G

Gerdfil

Neuer Benutzer
Registriert seit
25.05.2020
Beiträge
11
Kunden muss man überzeugen. Dazu ist neben einer guten Rhetorik auch die Körpersprache sehr wichtig. Informationen darüber gibt es hier.
Die Körpersprache kann von unserem Gehirn gesteuert werden, ist jedoch keine leichte Aufgabe, insbesondere in einer stressigen Umgebung. Wie man einen guten persönlichen Eindruck hinterlässt, ist ein Thema, über das immer wieder diskutiert wurde. Dies liegt jedoch genau daran, dass dies zu schwierig ist. Interessanterweise wurde das, was wir sehen, oft zum wichtigsten Kriterium für die Beurteilung anderer. Dies hat auch die Bedeutung körperlicher Handlungen für uns erhöht.. Auf diese Weise können Sie Ihren nächsten Schritt genau bestimmen
 
Dierk

Dierk

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
22.03.2018
Beiträge
228
Hallo Hans - ich weiß nicht wie es dir mittlerweile ergeht, bin gerade auf diesen Thread gestoßen und gebe auch einfach mal meinen Senf dazu...Ein guter Freund von mir hat nämlich gerade gegründet und das gleiche Problem...Und der hat sich jetzt entschieden, einen Berater zu nehmen, der den Blick von außen auf das Ganze hat und Erfahrung in dem Gründerkram. Ich hab dann mal ein bisschen mitrecherchiert und bin auf den hier gestoßen: https://www.rtl.de/vergleiche/news/said-shiripour-im-interview/. Den wollen wir demnächst mal kontaktieren. Hoffe, der kann dann die richtigen Schräubchen drehen, um das junge Unternehmen auf die richtige Bahn zu setzen..

Ich glaube übrigens auch, dass Werbegeschenke nicht mehr ziehen. Wie viele Kulis alleine bei mir rumfliegen, die schlecht schreiben. Mini-Notizblöcke, wo kein Platz drauf ist, um wirklich Gedanken festzuhalten...das finde ich persönlich ziemlich nervig und würde mich als Kunde eben eher darüber freuen, wertvolle Tipps oder sowas zu bekommen, statt wieder irgendwelche nutzlosen Gegenstände...Auch Schlüsselbänder waren glaub vor 10 Jahren modern...würde ich lassen...stattdessen lieber in Google Adwords oder eben einen Coach oder eine Agentur investieren...ist bestimmt nicht ganz billig, aber auf lange Sicht einfach sinnvoller als Billigprodukte, mit denen keiner was anfängt…Minimalismus ist ja gerade schon ein immer stärker werdender Trend, es gibt ja auch diese 100-gegenstände-Challenge, wo Leute nur mit 100 Gegenständen leben und vom Rest halt Fotos machen. Und Nachhaltigkeit wird ja auch immer wichtiger - das ist aber bei Werbegeschenken von unter einem Euro bestimmt nicht machbar.
 
Thema:

Unternehmen gegründet, keine Kunden. Was nun?

Unternehmen gegründet, keine Kunden. Was nun? - Ähnliche Themen

  • Darlehen für Unternehmen?

    Darlehen für Unternehmen?: Hallo ihr anderen Papas, nach drei Jahren zuhause ist es nun soweit: ich möchte mich selbstständig machen. Kurze Vorgeschichte: vor drei Jahren...
  • Unternehmenstipps Online bekommen

    Unternehmenstipps Online bekommen: Hallo Community, Da ich mein Unternehmen ein wenig stärker machen wollte, habe ich mich im Internet etwas umgesehen und stieß dabei auf Max...
  • CORONA-KRISE - Beratungsangebot für Unternehmen

    CORONA-KRISE - Beratungsangebot für Unternehmen: CORONA-KRISE Zusätzliches Beratungsangebot für kleine und mittelständische Unternehmen HF Finanzconsulting GmbH Geschäftsführer Holger Feick Am...
  • Suche ein Umzugsunternehmen in Zürich

    Suche ein Umzugsunternehmen in Zürich: Gesucht wird ein Umzugsunternehmen. Ich hoffe ihr habt einen Tipp. Ich denke ihr könnt mir einfach einen Link schicken oder auch die Umzugsfirma...
  • Zahl der gegründeten Kleinunternehmen nimmt weiter ab

    Zahl der gegründeten Kleinunternehmen nimmt weiter ab: Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist die Zahl der Gründungen von Kleinunternehmen im ersten Quartal 2009 um 0,5 Prozent...
  • Similar threads

    • Darlehen für Unternehmen?

      Darlehen für Unternehmen?: Hallo ihr anderen Papas, nach drei Jahren zuhause ist es nun soweit: ich möchte mich selbstständig machen. Kurze Vorgeschichte: vor drei Jahren...
    • Unternehmenstipps Online bekommen

      Unternehmenstipps Online bekommen: Hallo Community, Da ich mein Unternehmen ein wenig stärker machen wollte, habe ich mich im Internet etwas umgesehen und stieß dabei auf Max...
    • CORONA-KRISE - Beratungsangebot für Unternehmen

      CORONA-KRISE - Beratungsangebot für Unternehmen: CORONA-KRISE Zusätzliches Beratungsangebot für kleine und mittelständische Unternehmen HF Finanzconsulting GmbH Geschäftsführer Holger Feick Am...
    • Suche ein Umzugsunternehmen in Zürich

      Suche ein Umzugsunternehmen in Zürich: Gesucht wird ein Umzugsunternehmen. Ich hoffe ihr habt einen Tipp. Ich denke ihr könnt mir einfach einen Link schicken oder auch die Umzugsfirma...
    • Zahl der gegründeten Kleinunternehmen nimmt weiter ab

      Zahl der gegründeten Kleinunternehmen nimmt weiter ab: Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist die Zahl der Gründungen von Kleinunternehmen im ersten Quartal 2009 um 0,5 Prozent...
    Top