Was bedeutet Wirtschaftlichkeit?

Diskutiere Was bedeutet Wirtschaftlichkeit? im Übrige Finanzthemen Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Schönen guten Morgen an die Community! Seit ein guter Bekannter von mir sich in der Finanzbranche selbstständig gemacht hat, komme ich immer...
L

Leland_Gaunt

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
14.09.2016
Beiträge
62
Schönen guten Morgen an die Community!

Seit ein guter Bekannter von mir sich in der Finanzbranche selbstständig gemacht hat, komme ich immer wieder in Kontakt mit finanzbezogenen Fragen. Letztens ging es um Angebote für öffentliche Aufträge. Hauptangebote, Nebenangebote und wie man das Ganze unterscheidet. Ich finde es schon ziemlich interessant, wie die Finanzwelt so funktioniert.

Heute habe ich aber eine neue Frage, und zwar zum Thema der Wirtschaftlichkeit. Was genau bedeutet das? Ich bilde mir ein, dass das was mit Angeboten zu tun hat, weiß aber nicht genau, was.
 
T

Tabarez

Benutzer
Registriert seit
28.03.2017
Beiträge
48
Wirtschaftlichkeit, hm? Also davon habe ich ja seit meiner Schulzeit nicht mehr gehört! Da muss ich mal meine Gehirnzellen wieder anstrengen, um eine Erklärung aus dem hintersten Stübchen meines Hirns hervorzukramen.

Dass es mit dem Thema Angebot zu tun hat, ist nicht ganz falsch, denn die Wirtschaftlichkeit ist für die öffentliche Beschaffung von großer Bedeutung. Es gilt das Gebot des sparsamen und wirtschaftlichen Umgangs mit öffentlichen Geldern, weshalb man die Wirtschaftlichkeit als das „Verhältnis von Leistung und Preis“ bezeichnen kann. Alles klar soweit?
 
L

Leland_Gaunt

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
14.09.2016
Beiträge
62
Ah, ok ich verstehe. Das heißt also quasi, dass man schauen muss, ob eine Leistung auch dem dazugehörigen Preis entspricht, habe ich Recht? Das ist ja gar nicht so schwer zu verstehen, wie ich dachte.

Und anhand welcher Kriterien wird dann überprüft, ob das Preis-Leistungsverhältnis stimmt? Sind da welche vorgegeben oder werden die immer neu per Angebot erstellt?
 
T

Tabarez

Benutzer
Registriert seit
28.03.2017
Beiträge
48
Das ist eine gute Frage, das musste ich selbst erst einmal googeln. Ich hab dann bei https://www.ibau.de/akademie/glossar/wirtschaftlichkeit/ gelesen, dass die Kriterien immer produktneutral formuliert und im konkretem Bezug zum Auftrag stehen müssen. Wichtige Kriterien zu Prüfung sind beispielsweise die Langlebigkeit, die Rentabilität oder aber auch die Umwelteigenschaften und Betriebskosten.

Ich hoffe ich konnte dir helfen! Bleib neugierig, auch als Erwachsener muss man noch viel lernen!
 
L

Leland_Gaunt

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
14.09.2016
Beiträge
62
Sehr freundlich von dir, dass du das für mich im Internet gesucht hast – anscheinend bin ich nicht so bewandert im Umgang mit den ganzen Finanzthemen, aber das wird auf alle Fälle noch! Ich bin generell ein sehr neugieriger Mensch also musst du dir da keine Sorgen machen – ich lerne auf alle Fälle immer weiter dazu, und das ist auch gut so!

Schönen Tag noch!
 
Thema:

Was bedeutet Wirtschaftlichkeit?

Was bedeutet Wirtschaftlichkeit? - Ähnliche Themen

  • Was bedeutet der Begriff Shadow Payroll?

    Was bedeutet der Begriff Shadow Payroll?: Hallo Leute, kann mir bitte einer von euch sagen, was der Begriff Shadow Payroll eigentlich genau bedeutet, ich glaube das hat was mit der...
  • Einheitsversicherung, was bedeutet das?

    Einheitsversicherung, was bedeutet das?: Die Einheitsversicherung wird ja von ein paar Parteien propagiert. Ich kann mir derzeit nicht vorstellen, was alles damit meinen und einen guten...
  • Was bedeutet Gliedertaxe? Und worauf muss ich achten?

    Was bedeutet Gliedertaxe? Und worauf muss ich achten?: Ich möchte gerne eine Unfallversicherung abschließen und weiß nicht genau worauf ich bei der Gliedertaxe und der erweiterten Gliedertaxe achten...
  • was bedeutet "bausparvertrag reift"?

    was bedeutet "bausparvertrag reift"?: hallo, ich hab vor vielen jahren (weiss nich mehr wann genau) einen kleinen bausparvertrag abgeschlossen. der ist glaub 5000 euro gross. nun...
  • Was bedeutet Brutto- und Nettorendite?

    Was bedeutet Brutto- und Nettorendite?: Hallo, Ich möchte mir ein Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage kaufen. In den Anzeigen wird von einer Bruttorendite von 8% oder Nettorendite 6%...
  • Similar threads

    • Was bedeutet der Begriff Shadow Payroll?

      Was bedeutet der Begriff Shadow Payroll?: Hallo Leute, kann mir bitte einer von euch sagen, was der Begriff Shadow Payroll eigentlich genau bedeutet, ich glaube das hat was mit der...
    • Einheitsversicherung, was bedeutet das?

      Einheitsversicherung, was bedeutet das?: Die Einheitsversicherung wird ja von ein paar Parteien propagiert. Ich kann mir derzeit nicht vorstellen, was alles damit meinen und einen guten...
    • Was bedeutet Gliedertaxe? Und worauf muss ich achten?

      Was bedeutet Gliedertaxe? Und worauf muss ich achten?: Ich möchte gerne eine Unfallversicherung abschließen und weiß nicht genau worauf ich bei der Gliedertaxe und der erweiterten Gliedertaxe achten...
    • was bedeutet "bausparvertrag reift"?

      was bedeutet "bausparvertrag reift"?: hallo, ich hab vor vielen jahren (weiss nich mehr wann genau) einen kleinen bausparvertrag abgeschlossen. der ist glaub 5000 euro gross. nun...
    • Was bedeutet Brutto- und Nettorendite?

      Was bedeutet Brutto- und Nettorendite?: Hallo, Ich möchte mir ein Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage kaufen. In den Anzeigen wird von einer Bruttorendite von 8% oder Nettorendite 6%...
    Top