Das finanzamt hat mein Konto für 91,56€ gefändet!

Dieses Thema im Forum "Die Kontoführung & Der Zahlungsverkehr" wurde erstellt von Gast, 07.05.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hi,

    Wil mein Steuerberater mich niht rechtzeitig informiert hat, hat das Finanzant alle meine Konten gefändet. Angblich hätte ih die fällige Zahlung nicht geleistet.

    Alle meine Transaktionen sind hinfällig.mmeine Kunden sind alle sauer, wril ie Daueraufträg alle gestoppt worden sind.

    Hat das Finanzamt das Recht zu einer derartig für mich mit schwerwiegenden Folgen verknüpftem Maßnahme zu greifen? Wenn nein, was soll ich dageg unternehmen und vor allem wer zahlt meine dadurch entstandenen Schaden?

    Oll ich meinen Steuerberater auf Schadenersatz verklagen?

    Was sind eure Erfahrungen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabrina, 07.05.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich würde meinen Steuerberater dafür zur Verantwortung heranziehen, wenn ich nachweisen kann, das dieser die Schuld dafür trägt.
    Aber der Steuerberater, wenn er ein gute wäre, hätte von sich aus die Verantwortung übernommen und daraus die Konsequenz gezogen.

    Wenn er es nich gemacht hat, meint er etwa, dass er nicht die Schuld trägt oder ist er in der Tat kein guter Steuerberater.

    Unter diesen Umständen würde ich mich an einen Anwalt wenden und gleichzeitig mich n meinem Steuerberater trennen.

    Gruss
     
Thema: Das finanzamt hat mein Konto für 91,56€ gefändet!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. uwarum hat das Finanzamt alle Rechte

    ,
  2. finanzamt verklagen kontopfändung

    ,
  3. finazamt konto gefändet

Die Seite wird geladen...

Das finanzamt hat mein Konto für 91,56€ gefändet! - Ähnliche Themen

  1. Woher kennt das Finanzamt mein Einkommen?

    Woher kennt das Finanzamt mein Einkommen?: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich des Finanzamts. Ich habe mich kürzlich als freiberufliche Künstlerin selbstständig gemacht, ich stelle...
  2. Stundungszinsen beim Finanzamt?

    Stundungszinsen beim Finanzamt?: Ich habe eine gehörige Nachzahlung zum Ende letzten Jahres bekommen, zahle immer noch ab. Eben durch eine Studnung. Ist das eigentlich so korrekt,...
  3. wieviel darf ein das finanzamt wegnehmen?

    wieviel darf ein das finanzamt wegnehmen?: Ich zahle mich beim fa dumm und dämlich die wollen vorauszahlen,zahlungen,nachzahlungen ich muss aber doch von irgendwas noch...
  4. Steuerbescheid, Herstellungskosten,Finanzamt möchte zuwarten ??:-((

    Steuerbescheid, Herstellungskosten,Finanzamt möchte zuwarten ??:-((: Guten Morgen, :) wir haben damals ein älteres Haus gekauft; auf dem Grundstück befindet sich neben der Garage noch eine Art "Schwarzbau";...
  5. Finanzämter prüfen immer öfter Konten von Privatleuten

    Finanzämter prüfen immer öfter Konten von Privatleuten: Immer häufiger prüfen mittlerweile sowohl Finanzämter als auch Sozialbehörden die Bankkonten von Privatpersonen. Grund dafür: Man will Betrug...