Modernisierungskredit gekündigt - Anregungen gesucht

Dieses Thema im Forum "Generell über Kredite" wurde erstellt von engeldernacht, 27.09.2012.

  1. #1 engeldernacht, 27.09.2012
    engeldernacht

    engeldernacht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forengemeinde, die Not hat mich hierher getrieben und ich hoffe, das ich hier Anregungen finde wie ich mein Problem lösen kann.
    Vor ca. 4 Jahren schlossen mein Mann und ich einen Modernisierungskredit über eine bekannt Bausparkasse ab. Im Laufe der Zeit wurde es aufgrund unserer finanziellen Lage immer schwieriger die Raten zu bezahlen. Wir hatten so ein Modell, bei dem wir monatlich einen Betrag x in einen Bausparvertrag bezahlen und einen Betrag x nur Zinsen. Nach Zuteilung sollte der angesparte Teil für die Tilgung des Darlehns sorgen. Damals besaßen wir eine Immobilie, aber die Bank verzichtete auf Eintrag ins Grundbuch. Als wir merkten das wir es schwer hatten die Raten immer pünktlich zu bezahlen versuchte ich in mehreren Telefonaten mit der Kreditabteilung der Bausparkasse eine niedrigere Sparrate auszuhandeln. Leider ist mir das nicht gelungen. Also kamen wir in Verzug mit zwei-drei Raten. Da wir noch einen großen Hauskredit hatten bei dem ein ähnliches Modell zur Bezahlung abgeschlossen wurde tilgten wir aus Angst vor der Zwangsversteigerung immer zuerst diesen. Nun überlegten wir uns das wir verkaufen um aus dieser Misere rauszukommen. Ich rief die Bausparkasse an und teilte denen mit das wir verkaufen würden, sendete denen das Exposé zu. Der Sachbearbeiter versprach mir sich Gedanken zu machen. Wir hörten nie wieder von ihm. Stattdessen kündigten sie uns das Modernisierungsdarlehn. Innerhalb 14 Tagen sollten wir die Restsumme bezahlen. Da wir das ja nicht konnten, und das Haus ja nicht von heut auf morgen verkauft war, telefonierte ich wieder mit dem Sachbearbeiter. Wieder versprach er mir sich dazu Gedanken zu machen wie wir das Problem lösen könnte. Ich bezahlte weiterhin nur noch die Zinsen.
    Zwischenzeitich konnten wir unser Haus verkaufen. Leider berappten wir einen Großteil der Summe an Vorfälligkeit und für die Bausparkasse bleib nichts übrig. Den Hauskredit konnten wir vollständig begleichen.
    Eines Tages kam Post von einer Versicherungskammer und diese teilten mit das die Bausparkasse die Forderung an sie abgetreteten.(das war es wohl was sich der Sachbearbeiter hat einfallen lassen...). Nun bezahlen wir den Betrag in monatlichen Raten. Da aber immer Tageszinsen dazu kommen bleibt die Summe nicht stehen. Von dem Geld das ich monatlich einzahle geht nur die Hälfte als Tilgung, die andere Hälfte geht auf die Verzugszinsen. Nun wollte ich fragen, ob hier Jemand einen Rat weiß.
    Einen Kredit aufnehmen ist nicht die Lösung da dies teurer wäre als die abgetretene Forderung. Hat wer noch einen anderen Gedanken?
    Wir müssen noch über 20 Jahre zahlen bis es ausgeglichen wäre.
    Vielen Dank für's Lesen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 30.09.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    das Einzige wozu ich Ihnen dringend raten kann, ist eine Schuldnerberatung!
    Ich weiß -das klingt nicht gut...
    Aber diese Leute ahben mer drauf, als Sie vermuten!
     
  4. #3 engeldernacht, 01.10.2012
    engeldernacht

    engeldernacht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hm...danke, dann werd ich da mal anrufen.
     
  5. Antjak

    Antjak Gesperrt

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in einem solchen Fall gibt es kaum noch eine andere Möglichkeit. Es ist schon traurig, dass alles für Sie so schrecklich gelaufen ist, aber das passiert leider immer wieder. Mit einem starken Schuldnerberater an Ihrer Seite haben sie aber eine bessere Position zum Verhandeln.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Modernisierungskredit gekündigt - Anregungen gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wer hat einen modernisierungskredit gekündigt

    ,
  2. modernisierungsdarlehen gesucht

    ,
  3. bausparkasse modernisierungsdarlehen

    ,
  4. modernisierungskredit gekündigt,
  5. modernisierungskredit 20 jahre citibank,
  6. kann man vk von bausparkassen jederzeit ablösen,
  7. modernisierungskredit
Die Seite wird geladen...

Modernisierungskredit gekündigt - Anregungen gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kredit gekündigt

    Kredit gekündigt: Hallo,habe 2009 ein haus gekauft,ein guter freund,der bei der lbs arbeitet hat mir dabei geholfen. Habe Ihm damals folgende angaben gemacht,bin...