VW will Konzern umstrukturieren

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 05.06.2012.

  1. #1 Newsmaster, 05.06.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Beim Autobauer Volkswagen soll kräftig umstrukturiert werden. Dabei sollen auch die Töchter MAN, Scania, und Audi umgebaut werden. Das gaben die Medien bekannt. Demnach soll VW-Chef Martin Winterkorn die Führung von VW grundlegend ändern. Bis 2018 will Volkswagen somit der größte Autokonzern der Welt werden.
    Besonders die Lastwagen-Allianz zwischen MAN und Scania soll damit vorangetrieben werden. Unter anderem soll nun Leif Östling, Chef von Scania in den Konzernvorstand rücken, er soll künftig für das Geschäft von Nutzfahrzeugen verantwortlich sein. Bei MAN sollen eigene Leute in den Vorstand gebracht werden.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Broiler, 06.06.2012
    Broiler

    Broiler Gast

    VW will nun aber richtig Gas geben. Sind die denn nicht schon Weltmarktführer? Wer steht denn noch vor VW?
     
Thema:

VW will Konzern umstrukturieren

Die Seite wird geladen...

VW will Konzern umstrukturieren - Ähnliche Themen

  1. Baukonzern Alpine erlebt Firmenpleite

    Baukonzern Alpine erlebt Firmenpleite: Scheinbar steht der österreichische Baukonzern Alpine kurz vor dem Bankrott. Als wohl größtes Prestigeobjekt gilt für das Unternehmen zweifelsohne...
  2. Energiekonzern Vattenfall will 1500 Arbeitsplätze in Deutschland streichen

    Energiekonzern Vattenfall will 1500 Arbeitsplätze in Deutschland streichen: Auch der schwedische Energiekonzern Vattenfall will nun eine härtere Gangart beim Sparen betreiben. So sollen von insgesamt 20.000 deutschen...
  3. Rund 2000 Stellen sollen bei Stahlkonzern ThyssenKrupp wegfallen

    Rund 2000 Stellen sollen bei Stahlkonzern ThyssenKrupp wegfallen: Die Krise beim Stahlgiganten ThyssenKrupp wird offenbar immer größer. Ausbaden müssen es aber wie so oft die Mitarbeiter. Scheinbar sollen beim...
  4. Dell-Gründer will Lebenswerk retten und kauft Computerkonzern zurück

    Dell-Gründer will Lebenswerk retten und kauft Computerkonzern zurück: Die Spekulationen sind nicht neu. Doch nun hat es sich bewahrheitet. Der Computerhersteller Dell wird von der Börse gehen. Der Gründer Michael...
  5. Bosch-Konzern erleidet mit Solargeschäft dramatische Verluste

    Bosch-Konzern erleidet mit Solargeschäft dramatische Verluste: Eigentlich hätte das Solargeschäft zur Zukunftsbranche werden können. Doch für immer mehr Firmen entwickelt es sich zum Verlustgeschäft. So nun...