Was muss man bei Stromanbieterwechsel beachten ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Orange Gugu, 05.07.2011.

  1. #1 Orange Gugu, 05.07.2011
    Orange Gugu

    Orange Gugu Gast

    Guten Tag,

    was muss man denn beachten wenn man seinen Stromanbieter wechseln möchte? Kann es denn da zu Stromausfällen kommen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BellaBeau, 28.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2012
    BellaBeau

    BellaBeau Gesperrt

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wichtig ist, dass man sich zunächst nicht von irgendwelchen Werbeaussagen blenden lässt. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass einige Unternehmen damit werben, die Kilowattstunde Strom zu einem bestimmten Betrag unter dem eigentlichen Preis aus dem Grundversorgungstarif anzubieten. Beachten muss man, dass der Grundversorgungstarif meist auch ziemlich teuer ist. Daher würde ich erstmal mit einem Stromrechner nachrechnen, ob sich der Stromwechsel überhaupt lohnt. Einen solchen Stromverlgeichsrechner findest du z.B. auf

    Viele Grüße,
    Bella
     
  4. #3 Jürgen80, 28.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2012
    Jürgen80

    Jürgen80 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ja, das kann unter Umständen passieren. Genauso ist es möglich, dass du nach einem Strom-Anbieterwechsel aufeinmal 2 Abrechnungen (vom alten Anbieter und vom neuen) bekommst. War einmal so bei einen Freund. Ich hatte im Prinzip noch keine Probleme beim Tarifwechsel, obwohl ich alle 2 oder 3 Jahre immer aufgrund von günstigeren Angeboten den Tarif wechsel. Versuch dich erstmal auf verlässlichen Seiten über gute Tarifvermittler zu informieren, die in der Praxis und in der Vergangenheit auch wirklich überzeugt haben. Ich bin damals über Tarif - Vermittlung, Makler Test & Vergleich an einen gute Anlaufstelle geraten, wo ich schließlich auch den Stromanbieterwechsel vorgenommen habe. Genauso handhabe ich es auch bzgl. meinen Verischerungen - vor allem bei der KFZ-Versicherung.
     
  5. #4 Maikey, 03.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2012
    Maikey

    Maikey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nein zu Stromausfällen kann es natürlich nicht kommen, außer höhere Gewalt.

    Wichtig ist folgendes:

    - keine Vorkasse
    - gute Meinungen der Kunden
    - möglichst lange Preisbindung
    - vor einem Wechsel über den Anbieter im Netz informieren

    Ich habe gute Erfahrungen gemacht - es gibt aber dutzende solcher Portale.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Was muss man bei Stromanbieterwechsel beachten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was muss ich beachten beim stromanbieterwechsel

    ,
  2. Was muss man beim stromanbieterwechsel beachten.com

    ,
  3. was muss man bei der Stromanbieterwechsel beachten? forum

    ,
  4. was sollte man beim stromanbieterwechsel beachten
Die Seite wird geladen...

Was muss man bei Stromanbieterwechsel beachten ? - Ähnliche Themen

  1. Risikolebensversicherung worauf muss ich achten?

    Risikolebensversicherung worauf muss ich achten?: Hallo, auf was muss ich achten bei Abschluss einer Risikolebensversicherung? Gibt es große Unterschiede in den Bedingungen der Gesellschaften?...
  2. Riester Rente - was muss man wissen

    Riester Rente - was muss man wissen: Hi, also dass man was tun muss, um im Alter auch noch etwas Leben und Genießen zu können, bin ich am überlegen, eine Riesert-Rente zu machen. Was...
  3. Wohnmobilversicherung worauf muss man achten?

    Wohnmobilversicherung worauf muss man achten?: Hallöchen, lässt sich ein Wohnmobil genauso versichern, wie ein normales PKW? Ich meine kann man da auf das gleiche achten oder ist das bei einem...
  4. Muss der Vermieter die Mietbürgschaft akzeptieren?

    Muss der Vermieter die Mietbürgschaft akzeptieren?: Hallo, wisst ihr, ob ein Vermieter eine Mietbürgschaft als Kaution akzeptieren muss und wenn ja, in wirklich allen Fällen?
  5. Muss man eine Mietbürgschaft akzeptieren?

    Muss man eine Mietbürgschaft akzeptieren?: Hallo, ich habe mir vor etwa 3 Monaten ein Mietshaus mit 4 Parteien gekauft, aktuell habe ich noch eine Wohnung frei und da möchte ein paar...