Wie hoch ist Kassenbeitrag bei Minijob

Dieses Thema im Forum "Sozialversicherung" wurde erstellt von Unregistriert, 12.04.2011.

  1. #1 Unregistriert, 12.04.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wieviel führt der AG denn an Kassenbeiträgen bei einem Minijob ab?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Charlez, 12.04.2011
    Charlez

    Charlez Gast

    Sind imho 16 Euro. Aber das zahlt doch eh der Arbeitgeber und net du?
     
  4. #3 Unregistriert, 13.04.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wollte schauen ob mir das der AG in Rechnung stellt und mir von meinem Geld dann abzieht. Weil genau 400 hab ich noch nie bekommen.
     
  5. #4 Charlez, 13.04.2011
    Charlez

    Charlez Gast

    Da musst mal schauen, denk ich aber eher net das er das von deinem Lohn abzieht. Einfach mal schauen wieviel Stunden du gearbeitet hast und was du auf die Stunde bekommst und dann rechnen.
     
  6. #5 Money33, 20.08.2013
    Money33

    Money33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, nur wenn du mehr als 450 Euro im Monat verdienen solltest, müssen Sozialabgaben, sowie Steuern abgeführt werden. Solange du aber unter der Grenze bleibst, zahlt der AB einen pauschalen Satz an die Krankenkasse.
     
  7. #6 Unregistriert, 20.08.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    bei Minijob muß der gewerbliche AG Pauschalen abführen! Diese sind NICHT Bestandteil des Lohnes!
    Im gewerblichen Bereich ist die GKV geregelt wie für Allende: Derzeit 13% - hier alleine vom AG zu zahlen.
    Rente: Davon kann man sich befreien lassen. Da kommt´s aber auf den Fall an:
    Wer z.B. zeitlebens Hausfrau ist und nur nebenher dann und wann jobt, kommt rentenpunktemäßig sowiso nicht über die Grundrente hinweg... D.h. hier noch was abführen ist sinnlos!
    Wer vorübergehend arbeitslos ist und ein bisschen durch die Lücke jobt, kann in der RV bleiben, kostet dann AN-seitig derzeit 3,9%...
    Die Pauschalen rechnen mind. für 175€ Monatsverdienst...

    Hier ein paar Informationen:
    Minijob-Zentrale - Minijobs im gewerblichen Bereich -
    Das ist eine offizelle hp, wo AG ihre Minijobber auch erst mal anmelden können. Es gibt noch mehr Info dort.
    Dort wird natürlich so getan, als wenn der Minijobbereich ganz toll wäre - aber von der Dartellung kann man sich mental distanzieren - Sie brauchen bloß den formalen Input rauszuziehen!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Unregistriert, 20.08.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ach so ja:

    In der BRD werden Millionen Minijober SCHWARZ beschäftigt, vor Allem in Privathaushalten und im "Graumarkt".
    Wenn Sie unsicher sind, ob für Sie was eingezahlt wird, haben Sie die Wahl:
    a) Sie gehen rein zum Chef und stellen ihn zur Rede...
    b) Sie wenden sich diskret an die Meldestelle und fragen an, ob Sie da (aktuell über AG xyz) registriert sind - wenn nicht, können Sie anonym beim Zoll anrufen " ich sage nicht wie ich heiße aber bei Meier-Schrosch in Hintertupfingen wird schwarz beschäftigt - ich arbeite selbst dort!" und auflegen...

    Normalerweise bekommt man bei GKV eine Versichertenkarte von der Kasse; bei Meldung zur RV den sog. Sozialversicherungsausweis mit Ihrer individuellen lebenslangen Registernummer nach Hause gesendet.
    Von der Unfallkasse bekommt der AN normalerweise keine Bestätigung, aber das muß der AG auch zahlen - da gab´s schon viel Prozesse, z.B. Drückerkolonnen, die gemeint haben, daß für die Zeitungsausträger nix zur UV abgeführt werden muß et. pp. ...
     
  10. #8 sabine76, 18.04.2015
    sabine76

    sabine76 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es sind ca. 25 Prozent, wobei es sehr flexible Regelungen gibt. Arbeitnehmer und Arbeitgeber können sich entsprechend einigen. Eine Befreiung ist unter Umständen möglich. Bei Minijobs in Privathaushalten gibt es auch Unterschiede.

    Alle Infos findest du hier: Steuern bei geringfgiger Beschftigung
     
Thema: Wie hoch ist Kassenbeitrag bei Minijob
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel zahlt der arbeitgeber bei einem minijob

    ,
  2. wieviel sozialversicherungsbeitrag minijob

    ,
  3. wie hoch beitrag für minijob

    ,
  4. Minijob wieviel AG Beitrag?,
  5. wie hoch gesamtsozialversicherungsbeiträge minijobs,
  6. wie hoch sozialversicherung bei minijob?,
  7. minijob und kurzarbeit,
  8. wie hoch ist der beitrag den ich als arbeitgeber für einen minijob,
  9. wie hoch ist der beitrag bei minijobs
Die Seite wird geladen...

Wie hoch ist Kassenbeitrag bei Minijob - Ähnliche Themen

  1. Günstige Hochzeitskarten?

    Günstige Hochzeitskarten?: Hallo, gibt es irgendwo günstige, aber dennoch hübsche Hochzeitskarten zu kaufen? Die dürfen ruhig schlicht sein, so total vollgeklatschte,...
  2. Shop hoch bringen

    Shop hoch bringen: Hey ! Ich komme direkt mal zu meinem Anliegen. Betreibe einen Shop in welchem ich Pflegeprodukte und Kleidung verkaufe. So, dass ist ja alles...
  3. Studie zu Investmententscheidungen - GGS Hochschule Heilbronn

    Studie zu Investmententscheidungen - GGS Hochschule Heilbronn: Liebe Forums-Nutzer, im Rahmen eines Seminars der GGS Hochschule Heilbronn führen wir gerade eine Umfrage zum Thema Investmententscheidungen...
  4. wie hoch darf Dispokredit sein?

    wie hoch darf Dispokredit sein?: Ich habe mir letztens einen neuen Laptop gekauft und komme jetzt ins Minus auf meinem Konto, so ca. 200 Euro sind es. Jetzt darf ich von dem Konto...
  5. Hochzeit in Planung

    Hochzeit in Planung: Hallo, ich sitze hier gerade mit meiner besten Freundin, die bald heiraten wird :). Wir klappern gerade die Foren ab, in denen wir so unterwegs...