Sparkasse Kündigungsfrist

Diskutiere Sparkasse Kündigungsfrist im Banken und Sparkassen Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Hallo Zusammen, die Sparkasse muss ja jedem ein Konto zur Verfügung stellen und wird staatlich geregelt. Doch wie sieht es bei den...
Z

Zinser

Hallo Zusammen,

die Sparkasse muss ja jedem ein Konto zur Verfügung stellen und wird staatlich geregelt.

Doch wie sieht es bei den Sparkassen mit den Kündigungsfristen aus?

Nehmen wir mal an ich habe vor 5 JAhren eine Konto bei der Sparkasse aufgemacht und möchte aber jetzt die Bank wechseln.

Wie lange dauert es bis die Sparkasse mein Konto erlöscht?

Kann man da jederzeit eine Kündigung abgeben und sich von den Gebühren befreien ?

Eine andere Frage:

Was kann man machen wenn die anderen Banken kein Konto für mich eröffnen ?

Kann ich dann wieder direkt zu der Sparkasse zurück und die Kündigung rückgängig machen?

Ich habe zwar sehr viele Details über Kontenführung etc. bei der Sparkasse gefunden aber zu den Kündigungsfristen kann ich leider nichts finden.

Hoffe das hier jemand mir kurz ein paar Infos darüber geben kann.

Dankeschön!
 
G

Gast

Kündigungsfrist bei der Sparkasse

Es gibt keine Kündigungsfrist. Du kannst das Konto jederzeit auflösen, wenn es nicht im Minus ist, dann mußt Du vorher ausgleichen.
Wenn Du glaubt, dass eine ander Bank Dir kein Koto eröffnet, dann bleib doch gleich bei Deiner Sparkasse. Wenn Du mit Deinem Berater nicht klar kommst, bitte doch um einen andern Berater und schon ist wieder alles klar.
Frohe Weihnachten!
 
rudi

rudi

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
29.10.2011
Beiträge
245
Hallo Zinser,

Gast hat dir schon richtig geantwortet.

Er hat recht, es gibt keine Fristen bei einer Kontokündigung.

Es sei denn, du hast ein Minus auf deinem Konto.

Normalerweise wird dir jede Bank entgegen kommen und ein Konto eröffnen.

Aber du selbst kann ja beurteilen, ob du mit einer Absage rechnen musst.

Warum soll dir eine neue Bank kein Konto anlegen?!

Zum einen, wenn du kein Einkommen hast, was auf das Konto fließt.

Oder du hast einen Schufaeintrag, der dermaßen schlecht ist, dass eine Kontoeröffnung nicht ratsam ist.

Liegt das bei dir vor? Wenn ja, dann bleib bei der Sparkasse und bitte den Abteilungsleiter für einen anderen Bankberater für dich.

Du wirst mit Sicherheit einen neuen bekommen und mit dem kannst du ja besser auskommen.

Ständig Banken wechseln, bringt für dich wenig und du hast mehr Arbeit bei der Verwaltung deiner Konten.

Du musst dann alle deine Geschäftspartner über dein neues Konto informieren.

Glückliches neues Jahr wünsche ich allem.

Gruß
 
Thema:

Sparkasse Kündigungsfrist

Sucheingaben

sparkasse kündigungsfrist

,

kündigungsfrist sparkasse

,

sparkasse girokonto zu lange im minus

,
kontoeroeffnung rückgängig machen
, girokonto kündigung rückgängig machen, kontokündigung rückgängig machen, wie lange dauert kontoauflösung sparkasse, sparkassen kündigungsfrist, kündigungsfrist sparkassen, Kündigung eines Kontos rückgängig machen, wie lange dauert kündigung girokonto sparkasse, sparkasse kündigung, wie lange dauert kundigng von konto sparkasse, kündigung sparkasse, kündigungsfristen sparkasse, konto wechseln wie lange dauert das sparkasse, kündigung aufheben, wie kontowechsel rückgängig machen, sparkassen ündigung rückgängig, kündigung aufheben sparkasse, kündigung konto rückgängig machen, konto wechseln zur sparkasse wie lange dauert, kündigungsfristen sparkasse bank, forum sparkasse kündigung, sparkassen kündigungsfristen

Sparkasse Kündigungsfrist - Ähnliche Themen

  • Private Rentenversicherung - Sparkasse

    Private Rentenversicherung - Sparkasse: Ich persönlich halte nicht viel von den Sparkassenberatern (nicht allgemein), welche einem eine private Rentenversicherung verkaufen möchten. Nun...
  • BUNDESBANK-VORSTAND warnt vor Anfälligkeit gegenüber unerwarteten Schocks für Banken und Sparkassen

    BUNDESBANK-VORSTAND warnt vor Anfälligkeit gegenüber unerwarteten Schocks für Banken und Sparkassen: Warnung vor Sorglosigkeit Die Risiken, die mit dem nachfolgenden Artikel aufgezeigt werden, sind durch das neue "Bail-In-System", das am...
  • Meine Bausparkasse hat mitgeteilt, dass sie kündigen will. Ich möchte die Kündigung aber nicht!

    Meine Bausparkasse hat mitgeteilt, dass sie kündigen will. Ich möchte die Kündigung aber nicht!: Kunden sollten ihre rechtlichen Ansprüche von einem Anwalt prüfen lassen und Klagen gegen die Bausparkassen in Betracht ziehen. Dies ist...
  • Warum wollen die Bausparkassen die Verträge loswerden?

    Warum wollen die Bausparkassen die Verträge loswerden?: Viele Anleger, die etwa in den 90er-Jahren einen Bausparvertrag abgeschlossen haben, sitzen im aktuellen Dauerzinstief auf einem kleinen Schatz...
  • Sparkasse WILL mein Geld nicht in Fremdwährung umtauschen!

    Sparkasse WILL mein Geld nicht in Fremdwährung umtauschen!: Hallo, ich habe ein Problem. Ich bin Kunde der Sparkasse X, wohne aber in Y! Noch habe ich kein Konto in Y. Hapert etwas mit der Sparkasse! Sooo...
  • Similar threads

    Top