Wann darf die Miete in welche Höhe kürzen?

Dieses Thema im Forum "Immobilien" wurde erstellt von Gast, 04.07.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    Miete von mir ist vor knapp einem Jahr einer meiner Wohnungen eingezogen. Die Wohnung wurde renoviert und übergeben.

    De Mieter hat seine Familie mit drei Personen angegeben. Er betreibt ein Resturant und hat mehrere Mitarbeiter, die vermutlich in der Wohnung mitwohnen. Auch wird die Kleidung der Mitarbeiter werden in der Wohnung gewaschen und getrocknet.

    Da es in den Wintermonaten kalt war, wurde auch jicht richtig gelüftet. Weniger Monate nach dem Einzug hat der Mieter Schimmel in der Wohnung gemeldet. Ich habe sofort einen Hndwerker beauftragt um die Mängel zu beheben.

    Das hat aber der Mieter nicht ermöglicht, weil er angeblich im Restaurnt arbeiten würde und keine hätte um den Hndwerker den Einlass in die Wohnung zu ermöglichen.

    Währen dessen hat er die Miete um die Hälfte gekürzt.

    Es hat fast drei Monate gedauert bis der Schaden in der Wohnung behoben werden konnte.

    Sein Anwalt hat aber in einem Schreiben erwähnt, dass die Hälfte der Miete solange einbehalten werde, solange der Schaden bestünde. Danach werde die einbehsltene Miete gezahlt. Obwohl der Schaden behoben wurde, zahl der Mieter die einbehltene Miete nicht.

    Ist das rechten so?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ubama

    Ubama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Wenn du dem Mieter, das, was du behauptest, nachweisen kannst, dann darf er überhaupt keine amietkürzung vornehmen.

    Wenn vorher die Wohnung über längerem Zeitraum ordentlich war und die Behauptung mit dem Trocknen der Wäsche in der Wohnung war ist, muss der Mieter auch für die Renovierungkosten aufkommen.

    An deiner Stelle würde ich Mitglieder vob Haus und Grundbesitzverein in deiner Nähe werden.

    Außerdem würde ich einen guten Anwalt für Mietrecht nehmen.

    Gruß
     
Thema:

Wann darf die Miete in welche Höhe kürzen?

Die Seite wird geladen...

Wann darf die Miete in welche Höhe kürzen? - Ähnliche Themen

  1. Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?

    Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?: Hallo, ich höre und lese immer wieder, dass bei der privaten Krankenversicherung eine Ersparnis von bis zu 50 Prozent möglich sind. Wie kann man...
  2. Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?

    Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?: Wann ist eigentlich eine Hundehaftpflichtversicherung in Deutschland Pflicht??
  3. Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?

    Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?: Servus miteinander Mein Kollege hat mir gesagt, ich solle mich informieren wann eine Unfallversicherung nicht zahlt. Ich selber habe da...
  4. Guter Steuerberater bei Wanne-Eickel?

    Guter Steuerberater bei Wanne-Eickel?: Hi, ich suche einen guten Steuerberater bei Wanne-Eickel. Der letzte, den wir hatten, ist leider weggezogen - jetzt müssen wir uns einen neuen...
  5. Ab wann lohnt sich Anschaffung eines EC-Lesegeräts?

    Ab wann lohnt sich Anschaffung eines EC-Lesegeräts?: Nehmen wir an, man will ein kleines Café/Restaurant aufmachen. Ab welcher Größenordnung sollte man die Anschaffung eines EC-Lesegeräts in Betracht...